zurück

Mein Praktikum bei WENZEL

Während meines Studiums an der ESTA Belfort Schule (Frankreich) sollte ich ein Auslandspraktikum machen. Ich habe die Firma Richard WENZEL aufgrund einer Besichtigung mit der Hochschule Aschaffenburg im Frühjahr 2016 kennengelernt. Die Firma hat mir einen Praktikumsplatz angeboten und ich habe am 22. August angefangen. Ich war sehr gut integriert in der Marketing- und Vertriebsabteilung, wo ich viel gelernt habe. Ich habe während der 5 Monate an mehreren Projekten gearbeitet wie zum Beispiel: Produktionslisten erstellen, Vertriebsanalysen führen oder Preislisten mit neuer Corporate Identity aktualisieren. Ich behalte also sehr viele Erinnerungen von meiner Erfahrung in der deutschen Kerzenfirma Richard WENZEL und ich bin traurig, meine Kollegen zu verlassen um wieder in die Schule gehen zu müssen.